Die Entfernung von Weisheitszähnen, stark kariösen Zähnen, parodontal gelockerten Zähnen und auch Milchzähnen gehört zu den Routineeingriffen in unserer Praxis. Diese führen wir atraumatisch und gewebeschonend unter lokaler Betäubung durch.

Für kompliziertere Eingriffe, wie z.B. die Entfernung eines verlagerten Weisheitszahnes, eine Wurzelspitzenresektion im Seitenzahnbereich oder Implantation überweisen wir unsere Patienten gerne an einen Kieferchirurgen, der durch die Routine und der speziellen Ausbildung eine schnellere Behandlung durchführen kann. Die Überweisung steht also somit im Interesse des Patienten und dessen Gesundheit und schneller Genesung.

Back to Top